Schlagwörter

, ,

DSC03306

DSC03311

Gestern morgen freute ich mich, denn es war genau der richtige Tag für leckere Erdbeerbowle! Weil : Wochenende, Sommer, Sonne und warm…Bin dann gleich zum Markt gefahren (die nötigen Flüssigkeitsmengen hatte ich neulich schon vorsorglich angeschafft) und habe schöne Erdbeeren erstanden. Die Sonne schien bilderbuchmässig und es war heiss ! Wieder zuhause fing ich gleich mit der Zubereitung an, denn es dauert ein bisschen bis man die Bowle dann draussen auf der Terrasse bei Sonnenschein geniessen kann(dachte ich). Die Bowle war kurz vor fertig- der Himmel inzwischen dunkel, Wind usw.und ehrlich ! genau in dem Moment als das erste Glas gefüllt war, krachte ein wirklich heftiger Donner, Sturmböen kamen auf und es goss in Strömen ! Nix mit Terrasse und schönen Fotos und dem Ganzen…Aber jetzt weiss ich es: diese Erdbeerbowle schmeckt auch ganz köstlich im Haus bei Gewitter 😉  ! Unbedingt ausprobieren 🙂 !!

ZUTATEN   :      1 kg Erdbeeren geputzt und geviertelt, 200 g Zucker, 500 ml eisgekühlter , trockener Weisswein, 250 ml bester Erdbeerwein, 1 Flasche eisgekühlter Prosecco, eine grosse Glasschüssel

ZUBEREITUNG  :    Alle Flüssigkeiten früh genug kühlen . Die vorbereiteten Erdbeeren in die Glasschüssel geben ,mit dem Zucker vermischen und eine Stunde abgedeckt ziehen lassen bis sich Saft gebildet hat. Zwischendurch nochmal umrühren. Dann beide Weinsorten angiessen, mischen und ca. 30 Minuten kaltstellen. Zum Schluss den Prosecco hinzufügen und sanft umrühren, damit das Prickeln erhalten bleibt. Jetzt kann dieses besonders leckere Sommer, Sonne, Wochenend und Gewittergetränk den wartenden Geniessern präsentiert werden !

DSC03313

DSC03315