Schlagwörter

, , , , ,

DSC03294DSC03297Für Kaiserschmarrn gibt es bestimmt vieieiele Rezepte- ist ja auch ein Klassiker aus Österreich. Auch mag der Eine ihn etwas bissfester, der Andere aber schön fluffig. Nach einigem Probieren habe ich herausgefunden, eindeutig zu den Anderen zu gehören- wichtige Erkenntnis 😉  ! Dieses schöne Fluffige passt doch so gut zu dem wunderbar zart süssen Geschmack. Dazu gabs fruchtig frisches Pflaumenkompott mit etwas Zimt und Zitrone. Pflaumen wird es jetzt zur Erntezeit bei mir noch öfter in verschiedenen Ausführungen geben, denn sie gehören zu meinen Lieblingsfrüchten ! Das Rezept für den Kaiserschmarrn ist eigentlich für vier Geniesser gedacht- wir schaffen es aber zu zweit 🙂 !

ZUTATEN :     4 Eier XL getrennt , 250 ml Milch, 3 EL Zucker, 150 g Mehl, 1 Pr. Salz, 50 g Rosinen in Rum (wer mag), 4 EL Butter, 2 EL Puderzucker, Alufolie

ZUBEREITUNG :     Zuerst das Eiweiss mit 1 Pr. Salz steifschlagen und noch kurz kühlstellen. Schon mal den Backofen auf 180° vorheizen. Dann die Eigelbe mit Zucker sehr !  schaumig schlagen bis eine dickliche Creme entstanden ist. Jetzt die Milch dazu rühren und das Mehl löffelweise unterrühren. Es sollten keine Klümpchen zu sehen sein. Auch die Rosinen dazugeben. Anschliessend den Eischnee gründlich aber vorsichtig unterziehen- nicht kräftig rühren, sonst nicht fluffig ! In einer grossen beschichteten Pfanne 2 EL Butter zerlassen und die Masse einfüllen. Den Griff der Pfanne mit Alufolie einschlagen. Nun die Pfanne auf den Rost in die Mitte des Backofens stellen und den Schmarrn für ca. 20 Minuten backen- bis die Oberfläche ein wenig Farbe angenommen hat. Anschliessend die Pfanne auf dem Herd bei mittlerer Hitze erwärmen, den Teig in Stücke zupfen und dabei die restlichen 2 EL Butter dazwischengeben . Mit 2 El Puderzucker bestäuben und alles unter Wenden etwas braten bis es richtig lecker aussieht. Zum Servieren nochmal mit  Puderzucker bestreuen. Und dann am Besten mit einem leicht gekühlten Fruchtkompott geniessen !

DSC03299

DSC03300

DSC03302

DSC03303