Schlagwörter

, , , ,

DSC03003

 

Eigentlich ist schon Sommer und leichte Küche angesagt. Aber : dieser Tortellini Auflauf mit sonnengereiften (!) Tomaten, Spinat, Mozzarella und frischem Basilikum geht mit diesen Aromen auf alle Fälle als Sommeressen durch ! Ausserdem ists ja nicht immer sooo heiss und Nudeln gehen doch immer und machen obendrein noch glücklich 🙂 🙂 ❤ !

ZUTATEN :      750 g frische Tortellini z.B.von Steinhaus ( ich hatte diese mit Fleischfüllung- Käse geht aber sicher auch gut ), 2 Fleischtomaten in dünne Scheiben geschnitten, 600 g TK Spinat aufgetaut, viel frisches Basilikum- getrocknetes geht nicht-, 2 Knoblauchzehen gepresst, 3 El Creme fraiche , Pfeffer aus der Mühle, Salz, Olivenöl, eine hohe Auflaufform , am Besten aus Glas – zwecks der Optik

ZUBEREITUNG :        Den Spinat nach Packungsanleitung auftauen, nicht fertig garen ! , die entstandene Flüssigkeit ausdrücken und das Gemüse in eine Schüssel geben. Das gehackte Basilikum und die Creme fraiche untermischen. Das Ganze mit Pfeffer, Salz und  Knoblauch gut würzen und vermengen. Jetzt die Tortellini 2 Minuten in kochendem Wasser erwärmen, bis sie oben schwimmen, im Sieb abgiessen und abtropfen lassen. Den Mozzarella in dünne Scheiben schneiden und den Ofen auf 200° Ober/Unterhitze vorheizen. Nun wird geschichtet : zuunterst die Hälfte der Tortellini, darauf die Hälfte Spinat, diesen mit Tomatenscheiben bedecken , die mit Pfeffer und Salz gewürzt werden. Die nächste Schicht ist Mozzarella, auch gewürzt mit Pfeffer und Salz und ein paar Tropfen Olivenöl. Jetzt gehts von vorne los : Tortellini, Spinat, Tomaten gewürzt und zum Schluss Mozzarella- auch gewürzt und mit etwas Olivenöl beträufelt. Dieser schon optisch ansprechende Auflauf braucht jetzt ca. 40 Minuten im Ofen um vollends lecker und saftig zu werden. Nicht kürzer, sonst ist der Mozzarella in der Mitte vielleicht noch nicht geschmolzen. Falls der Auflauf zu dunkel wird, einfach mit Alufolie abdecken.  Guten Appetit !

DSC03008